DI Claudia Kaufmann

Shiatsu Massage Wien

 

Kontakt:

Tel. +43 699 11657171

shiatsu@claudiakaufmann.at

 

Auch auf instagram , facebook,

linkedin ,  imgrätzl und zusammen-leiwand.at

-------------------------------------------

Praxis:

Mechitaristengasse 7/1

1070 Wien

und

Czerningasse 7a/2/1

1020 Wien

-------------------------------------

Shiatsu Kaufmann Glossar

Shiatsu Wien

Massage Stress

Shiatsu Massage Wien

-------------------------------------

© 2020 Claudia Kaufmann

SHIATSU WIEN WORKSHOPS

Für Paare, Freunde und Freundinnen. Warme Hände massieren deine Schultern und es fühlt sich an, wie wenn die Wärme der Sonne das Eis zum Schmelzen bringt. Deine Schulterblätter gleiten frei nach unten, der Brustkorb öffnet sich und dein Herz springt freudig, weil es mehr Platz im Brustraum findet. Dein Kopf sitzt leicht auf deiner frei schwingenden Wirbelsäule und dein Nacken entspannt sich.

  • Möchtest du einfache Massagegriffe mit Shiatsu-Elementen erlernen, die Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich zum Schmelzen bringen?

  • Möchtest du einen entspannenden Massageablauf spüren, nachdem sich deine Schultern leicht anfühlen?


Im Workshop arbeiten wir zu zweit und am bekleideten Körper. Er ist so aufgebaut, dass jede und jeder zuerst die Griffe lernt (also massiert) und im Anschluss massiert wird, und so die entspannende Wirkung gleich spürt. Oder umgekehrt.

Wir arbeiten in einer Gruppe von maximal 6 TeilnehmerInnen.

Mitzubringen:
Bequeme Kleidung & Freude am Massieren und massiert werden.
 

Nacken- und Schulter-Massage mit Shiatsu-Elementen

4. April 2020, 14.00 – 17.00 Uhr
Praxis Atrium, Czerningasse 7a/2/1, 1020 Wien
Kosten: € 65,-

Corona-bedingt ABGESAGT! Ein neuer Termin wird veröffentlicht, sobald absehbar ist, wie lange die Quarantäne noch dauert. Interessierte können sich gerne ganz unverbindlich auf eine InteressentInnenliste setzen lassen!

Workshop mit viel Praxis

Workshop für BILDSCHIRM-ArbeiterInnen

Entspannter Nacken - entspannte Schultern

15. April 2020, 18.30 – 20.00 Uhr
Praxis Sieben, Mechitaristengasse 7/1, 1070 Wien
Kosten: € 35,-

weiterer Termin: 13. Mai 2020

Gerade bei Menschen, die den Großteil ihres Tages in sitzender Position vor dem Bildschirm verbringen, sind Nacken- und Schulterverspannungen häufig anzutreffen. Zudem ist es nach einem langen Arbeitstag am Computer oft schwer, die Gedanken zur Ruhe zu bringen und abzuschalten.


Shiatsu bietet uns Werkzeuge an, die helfen, Nacken- und Schulterverspannungen zu lösen und nach einem arbeitsreichen Tag abzuschalten. Wenn du wissen möchtest,

 

  • wie ein verspannter Nacken und Schwierigkeiten mit dem  „Abschalten“ zusammenhängen können

  • welche Meridiane hauptsächlich an Nacken- und Schulterverspannungen beteiligt sind

  • was du selber tun kannst, um diese Meridiane wieder in Fluss zu bringen

  • mit welchen einfachen Übungen du selber deine Nacken- und Schulterpartie entspannen kannst


dann ist dieser Workshop genau richtig für dich. Wir arbeiten in einer kleinen Gruppe von maximal 4 TeilnehmerInnen.


Mitzubringen:
Bequeme Kleidung und Ausprobierlust
 

Workshop für LÄUFER und andere BEIN-SportlerInnen

Leichte Beine - lockere Schultern

Unsere Füße - ein Geniestreich der Natur - Dämpfer und Feder zugleich! Die fächer- und bogenartigen Strukturen der Füße sind wahre „Kraftwerke“. Wenn diese ungehindert arbeiten können, wirkt sich das positiv auf die gewaltige Federleistung der Achilles-Sehne aus. Die Füße kommen leichter vom Boden weg – Sie laufen schneller und brauchen weniger Energie! Wie können Läufer die Dynamik der „spiraligen Verwringung“ (z.B. in Fuß und Torso) besser nützen? Was haben die faszialen Ketten für eine Relevanz für leichtes Laufen?

Ein anderer Zugang zur Fortbewegung kann über die Energetik der Meridiane passieren. Welche Meridiane unterstützen uns beim Laufen? Blasen- und Dünndarmmeridian helfen uns, das Ziel in den Fokus zu nehmen und uns vorwärts zu bewegen. Um aufrecht gehen zu können benötigen wir die Kraft des dreifachen Erwärmer- und Gallenblasenmeridians. Wie können wir die Energie dieser Meridiane in Fluss bringen?

Inhalt:

  • kurze Theorie-Inputs zu faszialen Ketten, Bio-Dynamik und Meridianen

  • Kennenlernen der Fußfaszie (Plantarfaszie) und deren Funktion sowie den Zusammenhang von Fußfaszie und Achilles-Sehne

  • Embodiments um den Effekt elastischer Fußfaszien zu spüren

  • Warum hat eine Veränderung der Fuß-/Beinspannung Auswirkung auf den Torso?

  • Wie kommt das Brustbein leichter nach vorne und die Atmung wird freier?

  • Kennenlernen ausgewählter Meridianverläufe

  • Welche Themen sind den Meridianen zugeordnet?

  • ausführliche Praxis-Teile wie Übungen zur Aktivierung der Füße, Dehnungen entlang faszialer Ketten, Meridianaktivierung und –entspannung

  • genügend Raum, um das Gelernte auszuprobieren und am eigenen Körper zu erfahren


Mitzubringen:

  • gute Laune und Ausprobierlust

  • bequeme Kleidung, eventuell eine Getränkeflasche

  • da wir auch an den Füßen arbeiten: 1 Tennisball oder ein Ball ähnlicher Größe

25. Juni 2020, 17.30 – 20.30 Uhr
„Praxis Schönbrunn“, Aichholzgasse 6, 1120 Wien

Kosten: € 90,- / für KlientInnen 65,-

Diesen Workshop halte ich gemeinsam mit meiner Rolfing-Kollegin www.johannaschelly.at